You are on PERI's international website. Click here to switch to PERI USA. Click here to view all PERI websites.

PERI Softwareseminare

* Pflichtfeld

Anmeldeformular

* Pflichtfeld

* Pflichtfeld

Kursteilnehmer

* Pflichtfeld

* Pflichtfeld

Anschrift

* Pflichtfeld

* Pflichtfeld

Rechnungsanschrift (falls abweichend)

* Pflichtfeld

* Pflichtfeld

* Pflichtfeld


Die mit einem Stern * gekennzeichneten Felder bitte auf jeden Fall ausfüllen.


Allgemeine Schulungsbedingungen

Gegenstand

Gegenstand dieser Allgemeinen Schulungsbedingungen ist die Regelung der Vertragsbedingungen für die Anmeldung von Teilnehmern zu Seminaren, Workshops oder Trainings der Firma PERI und deren Durchführung - nachfolgend zusammenfassend als „Schulung“ bezeichnet.

Belegung

Die Mindestbelegung für die Durchführung einer Schulung beträgt (wenn nicht anders angegeben) 4 Teilnehmer. Bei Krankheit des Dozenten bzw. bei zu geringer Teilnehmerzahl, behält sich PERI vor, die Schulung abzusagen. Die maximale Teilnehmerzahl bei Softwareschulungen beträgt 8 Personen. Bei Überschreiten dieser Zahl wird ein Zusatztermin festgelegt. Es gilt die Reihenfolge der Anmeldung.

Hardware

Jedem Teilnehmer wird ein PC-Arbeitsplatz zur Verfügung gestellt.

Unterkunft

Sollte eine Übernachtung benötigt werden, übernehmen wir gerne die Buchung des Hotelzimmers in einem Hotel/Gasthof in unserer Nähe. Die Kosten für die Unterkunft stellen wir pro Übernachtung gesondert in Rechnung.

An- und Abreise

Die Kosten für An- und Abreise sind vom Schulungsteilnehmer selbst zu tragen.

Leistungsumfang

Soweit in der Schlungsbeschreibung zu der jeweiligen Veranstaltung nicht ausdrücklich anders angegeben, sind in den Schulungsgebühren Pausenerfrischungen, bei ganztägigen Schulungen auch ein Mittagessen sowie die Kosten für die Schulungsunterlagen enthalten.

Zertifikat

Nach Abschluss der Schulung erhält jeder Schulungsteilnehmer eine Bescheinigung über die erworbene Qualifikation durch den Besuch der Veranstaltung.

Haftung

Schadenersatzansprüche gegenüber PERI sind - unabhängig vom Rechtsgrund - insbesondere zum Beispiel bei Verlust von Kleidungsstücken oder Wertgegenständen ausgeschlossen. Dies gilt nicht in den Fällen des Vorsatzes, der groben Fahrlässigkeit,  bei schuldhafter Verletzung wesentlicher Vertragspflichten, bei schuldhafter Verletzung von Leben, Körper oder Gesundheit oder soweit nach dem Produkthaftungsgesetz zwingend gehaftet wird.

Sonstiges

Es gilt ausschließlich deutsches Recht. Gerichtsstand ist Memmingen